Skip to main content

Inhalte, Methoden und Organisatorisches

Praktischer Teil des Trainings

Im Projekt werdet ihr mit einer Vielzahl von Methoden vertraut gemacht, die sich auf folgende Bereiche beziehen:

  • Arbeit mit Körper und Atem
    Atemtherapie und Rebirthing; Sufiatmen, Bio­energetik, Körperdiagnose nach der bioenergetischen Analyse. Körper­bewusstheit, Arbeit mit Energiezentren und -­bahnen, Körperausdruck und Tanz.
     
  • Arbeit mit Emotionen
    Encounter, Gestaltarbeit, Primärarbeit, Projektion und Schattenintegration, Umgang mit Angst und Schmerz, Mann-Frau-Beziehungs-Thematik, Sexualität.
     
  • Arbeit mit geistigen Kräften
    Systemische Familientherapie, Trancereisen, stille und dynamische Meditationen,  Methoden zielorientierter Verwirklichung (Projektmanagement), Chakrenarbeit, Enlightenment-intensive, Energiearbeit.
     
Theoretischer Teil des Trainings

Zu Beginn des Trainings gibt es für alle Teilnehmer eine Literaturliste. Es handelt sich dabei um Literatur für die theoretische Begleitung und Vertiefung der Prozesse des 2-Jahres-Trainings.

Dauer

Das Training (Teile A und B) dauert 65 Tage, strukturiert in 12 Gruppen, verteilt über 2 Jahre. Bei Bedarf schließt sich die 2jährige Assistenz und Supervision an.

Ort

Das Training findet im Forum »Grube Louise«, einem sehr schönen, idyllisch ­gelegenen Seminarzentrum in Bürden­bach/Westerwald statt (nähe Neuwied).

Kosten

Die Kosten betragen zur Zeit 85,– € pro Trainingstag, zuzüglich Unterkunft und Verpflegung, z. Zt. ca. 65,– € pro Tag.

Sonstiges

Eine Vollwertköchin wird uns mit vegeta­rischem Essen verwöhnen. Die Gruppe übernachtet in Gemeinschaftsräumen. Es besteht die Möglichkeit, im Forum »Grube Louise« Doppelzimmer ­anzumieten, Reservierungen bitte direkt bei der dortigen Verwaltung vornehmen (Tel. 02687 2287, eMail GrubeLouise@t-online.de).
Voraussetzung zur Teilnahme am Trainings­­­projekt ist die Teilnahme an der Einführungsgruppe (siehe Seite 12). Du hast dort die Gelegenheit, uns und unsere Arbeit kennenzulernen und dich ­aufgrund deiner Erfahrungen zur Teilnahme zu ­entscheiden.

E       1       2       3       4       5       6       7       8       9       10       11       12       IMO