Skip to main content

Heilung und Grundangst – Einführungsgruppe

In dieser Gruppe arbeiten wir mit dem Thema Angst. Sie bestimmt unser Leben unbewusst in einem großen Ausmaß. Die Art und Weise, wie wir in Bezie­­hungen leben, in unserer Arbeit stehen, uns aus­­drücken, uns bewegen und in unserem Körper zuhause sind, ist einer­­seits durch unsere unbewusste Angst und anderer­­seits durch die körper­lichen und seelischen Strate­gien zur Vermei­dung dieser Angst bestimmt.

Bevor wir uns für unsere Verletz­­lich­keit öffnen und ­heilsamen Schmerz und Trauer erleben ­können, kommen wir in Kontakt mit Angst – Angst, die aus der persön­lichen Geschichte stammt, bis hin zur existen­­tiellen Angst, die mit der Sterb­lich­keit ­unseres Körpers verbunden ist.

Die Wurzeln der Angst liegen in den ­frühesten Zeiten unseres Lebens, in denen wir Ver­letzungen erlebten, die uns über­wäl­­tigten. Der Schmerz und der Schock waren so groß, dass wir diese Erfahrungen abspal­teten und in uns einfroren. Wir ent­wickelten viele »Neins« zu uns und dem Leben und Strate­gien, die verhindern sollten, dass wir noch einmal mit diesen Erfahrungen in Berührung kommen.

Nie wieder Angst, Panik, Schmerz, Hunger, Ver­zweif­lung, Sinn­­losigkeit…!

Die Wurzeln der Angst sind vergessen. Wir kennen meist nur unsere ober­­fläch­­lichen Ängste: Angst nicht geliebt zu werden, Angst zu Versagen, Angst vor Nähe, etc. Gleich­­zeitig stellen wir in unserem Leben unbewusst immer wieder genau die Situation her, in der wir mit den alten Themen – oft auf schmerz­­liche Art und Weise – in Berührung ­kommen. So ist Angst zu Beginn eine Erfahrung, die wir zu meiden ver­suchen und damit den tieferen Zugang zu uns versperren. Später, mit mehr Ein­sicht und Ver­trauen, erleben wir sie als ein Tor zu tieferen Erfah­rungen ­unseres Selbst.

In einem liebe­vollen, sicheren Rahmen wenden wir uns ­unseren Grund­­ängsten zu. In diesem Prozess gehen wir durch unsere Neins, decken die heute lebens­­feind­­lichen Strate­­gien auf und gehen – Schritt für Schritt – tiefer zu den Wurzeln der Angst ­hindurch. Diese Bewusst­­machung ist ein Schritt zur Heilung. Zugleich findet ein starker körper­­licher wie emotio­naler Reinigungs­­prozess statt, die Ängste ­können sich lösen und mit einem tiefen Ja ­angenommen werden.

Erst jenseits der Angst können wir in ­unserem Herzen ankommen – in einem Raum von Stille, Weite und Geborgenheit.

E       1       2       3       4       5       6       7       8       9       10       11       12       IMO


Kosten pro Wochenende: 450,– € zuzüglich Unterkunft/Verpflegung 310,– €
Seminarort: Forum Grube Louise

Termine

Heilung und Grundangst